Sonntag, 17. Mai 2015

Japan 2015 / 6. Tag - 16.5.

Am heutigen Tag stand der Ausflug zur Shizuoka - Hobbyshow auf dem Programm. Dazu nahmen wir wieder den Shinkansen, der uns in ein - einhalb Stunden ans Ziel brachte. Vom Bahnhof Shizuoka machten wir einen gemütlichen Spaziergang zum Ausstellungsgelände. In der Hobbyshow präsentierten vor allem Privatpersonen ihre Werke der Modellbaukunst. Von Autos, über Flugzeuge,  Eisenbahnen bis zu Kampfroboter aus diversen Anime gab es einiges zu bestaunen. Daneben stellten auch Firmen aus, die sich auf Zubehör, wie Farben, Airbrush, Pinzetten und Schneidewerkzeuge spezialisierten. Der Eintritt war Frei!!! Nach ca. 2 Stunden hatte ich alles angeschaut, was zumindest mich interessierte und so für ich nach Kyoto zurück. Die beiden Gabriel’s gaben sich jedoch noch eine weiter Runde. Als sie an Abend zurückkehrten, trafen wir uns im Sukiya zum essen. Anschließend schauten wir uns noch in der Yodobashi-kamera um.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen