Dienstag, 26. Mai 2015

Japan 2015 / 16. Tag - 26.5.

Am heutigen Tag stand noch der Ausflug nach Matsushima-bay auf dem Programm. Also fuhren wir mit dem Shinkansen und einer Regionalbahn über Tokyo und Sendai dort hin. Als wir am Hafen ankamen, wurden wir gleich von einer Person in Empfang genommen, die uns zu einem Ticketschalter für die Bootsrundfahrten führte. Dort wurden uns die verschiedenen Varianten auf englisch erklärt. So beschlossen wir dann das Rundfahrt-Schiff um 14 Uhr nach Shigoma zu nehmen. In der Zwischenzeit gingen wir zu Mittagessen in dem Lokal, in den ich (wir) bei der Reise 2009 schon waren. Danach sahen wir uns noch den Godai-do (Tempel) an und gingen auf unser Schiff.
Die Fahrt führte uns an den verschiedenen mit Kiefern bewachsenen Inseln vorbei. Während des Fotografieren wurde ich doch tatsächlich von einer Möwe angegriffen. Aber es ist nichts passiert.
Als wir dann von Land gingen, kamen wir noch zu einer Gedenksäule an den Tsunami von 2011/3/11
Nach unserer Rückfahrt nach Tokyo gab es im Hooters-Burger nicht nur was für den Gaumen sondern auch was fürs Auge.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen