Sonntag, 24. Mai 2015

Japan 2015 / 14. Tag - 24.5.

Für Gabriel D. kam Heute der Tag der Abreise. Da sein Flug nach Frankfurt erst am Nachmittag ging, hatten wir noch etwas Zeit uns in Shinagawa umzuschauen. Wir sahen hohe Bürotürme, ein Sake-Fachgeschäft und einen Kanal aus dem Japan von 1890. Nun begleiteten wir Gabriel noch bis zum Ticketgate der Tokyo Monorail, wo wir uns verabschiedeten und er zum Haneda Airport fuhr.
Gabriel M. und ich schauten uns dann noch den neuen Wolkenkratzer Toranomon Hills an und fuhren zum Hotel zurück. Für den Rest des Nachmittags hatten wir dann nichts mehr geplant.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen